Aktuelles

Home / Aktuelles

DIESE SEITE WIRD GERADE AUFGEBAUT.

Hier stellen wir euch Aktuelles aus CliMates Austria vor! Aber nicht nur das: wir wollen euch inspirieren, die Klimakrise anzugehen und selbst Sachen auszuprobieren. Daher gibt’s von uns eine stets aktualisierte Ressourcen- & Linksammlung, die auch uns inspiriert hat. Also – Action!

News

Events

#takeaction

Ressourcen

Wir sind auf der Suche nach neuen Mates!

News Highlights

Empowerment & Politik: neues Jugendnetzwerk für Energietransition in der EU

CliMates Austria baut das European Youth Energy Network (EYEN) mit auf

Die Mission der jungen Initiative von Young Professionals aus ganz Europa ist, eine Dach-NGO für das Empowerment und die politische Einbindung der Jugend in die europäische Energietransition. Sie hat drei Ziele: CONNECT, DISSEMINATE, REPRESENT. Es soll u.a. eine Schnittstelle zur Europäischen Kommission geschaffen werden, miteinander geteilt werden (Skills, Best-practices Chancen/Angebote etc) und Energievertreter*innen für jeden Mitgliedsstaat ernannt werden. An EYEN beteiligen sich EU-weit u.a.: Youth Environment Europe (YEE), Generation Climate Europe, UNMGCY (United Nations Major Group for Children and Youth), Next Wave Network, YES Europe, European Youth Parliament und viele nationale Organisationen.

Einfluss nehmen auf die Klimapolitik

Auch CliMates Austria fordert einen klimagerechten Umbau im Bündnis klimaprotest

CliMates Austria hat gemeinsam mit anderen NGOs im klimaprotest-Bündnis den Klima-Corona-Deal („Für einen klimagerechten Gesellschaftsvertrag in Österreich“) ausgearbeitet. Der Text wurde mit Stand 15.7.2020 von 183 Organisationen & 578 Wissenschaftler*innen unterzeichnet. Am 17.07. wurde er an Klimaschutzministerin Leonore Gewessler übergeben; Sebastian Kurz, Gernot Blümel und Christine Aschbacher standen für eine Übergabe nicht zur Verfügung.

CliMates Austria bei der globalen Klimakonferenz (COP)!

Die UN-Jugenddelegierten waren bei der UN-Klimakonferenz in Madrid, Spanien, dabei.

Bei der COP25 im Dezember 2019 wurden unter anderem drei große Themen verhandelt. Loss & Damage, Marktmechanismen und Gender Action Plan. CliMates Austria hat mit Videos sowie WhatsApp und Telegram Newsletter live von der Klimakonferenz berichtet! Dabei haben wir berührende Geschichten, Worte und Bilder von Menschen aus aller Welt gesammelt. Alle Videos gibt es auf Instagram (@climatesaustria) über IG-TV. CliMates Austria am 1. bis 12. November bei der COP26 in Glasgow dabei.

Skillsharing über Organisationen hinweg

CliMates Austria ist seit Juni 2020 Teil der Akademie Ehrenamtlicher Vereine

Die AEV (Akademie Ehrenamtlicher Vereine) ist eine junge Initiative von ÖSSFO (Ökosoziales Studierendenforum), Support Ethiopia, Austrian Medical Students‘ Association (ANSA) und AIESEC. Sie will Synergien zwischen ehrenamtlichen Vereinen erzeugen und diese dazu nutzen, um ehrenamtliche Arbeit noch effektiver zu machen. Dafür werden gemeinsam Trainings von internen und externen Expert*innen durchgeführt. Nach dem Sommer geht es weiter.

Events

Öffentliche Events von CliMates Austria sind in Planung.

Derweil können wir sehr empfehlen, sich spannende Events von Partnern und weiteren Organisationen anzuschauen.

Ressourcen

COMING SOON

  • EARTH SCHOOL – https://ed.ted.com/earth-school
  • Linksammlung Klimabildung – https://www.klimaaktiv.at/mobilitaet/mobilitaetsmanagem/bildung/Materialien/online_bildung.html
  • SDG Bildungsmaterialien – https://www.iufe.at/projekte/sdg-bildungsangebote/
  • Bildungsmaterialien für eine sozial-ökologische Transformation – https://www.endlich-wachstum.de/ 

SPECIAL: Mitschriften & Powerpoints der LCOY Austria österreichischen Jugendklimakonferenz 2019 HIER