Bewerbung UN-klimareporter.in

Wir schreiben über das, was wichtig ist: Klimakrise, nachhaltiges Leben und umweltfreundliche Politik. Von jungen Leuten, für junge Leute!

Wir sind junge, umweltinteressierte Jugendliche aus ganz Österreich, die für das Thema Klimaschutz brennen und es sich zum Ziel gesetzt haben, dieses Feuer an andere weiterzugeben! Seit 2016 berichten wir über alles, was man schon immer über die Klimakrise und Klimaschutz wissen wollte.

Wir publizieren in den bekanntesten sozialen Netzwerken und in unserem Blog über aktuelle umweltrelevante Themen. Außerdem berichten wir live von aktuellen Veranstaltungen wie die Klimakonferenz der Vereinten Nationen (Conference of the Parties), damit unser Publikum hautnah erleben kann, wenn Menschen dabei sind, die Welt ein bisschen grüner zu gestalten.

Unser Ziel ist, das Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft zu stärken. Der Klimawandel geht uns alle an. Mischen wir uns ein!

Deshalb möchten wir unser Team mit kreativen Köpfen wie dir verstärken!

Wir wollen deiner Meinung endlich einen Platz geben. In Form eines Blogs, Videos oder auf Social Media.

Bei klimareporter.in bekommst du die Möglichkeit an dem zu arbeiten, was du am spannendsten findest. Texte schreiben, Videos produzieren, die Social Media Kanäle bespielen, Events organisieren oder dich bei Graphic Design ausleben – alles ist bei uns möglich. Ebenso sind wir offen für deine Ideen und unterstützen dich gerne dabei!

  • Neugierde, ein komplexes Politikfeld kennenzulernen und dieses für andere verständlich zu machen
  • Spaß am Schreiben, Filmen oder Social Media-Content schaffen
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an internationaler Klimapolitik
  • Ein eigenes Smartphone
  • Social Media-Erfahrung von Vorteil (Instagram, Facebook, Twitter, YouTube)
  • Einen Rahmen, in dem du dich für Klimaschutz einsetzen kannst
  • Die Mitarbeit in einem jungen und engagierten Team
  • Eine Plattform, auf der du deine eigenen Ideen umsetzen kannst
  • Die Möglichkeit auf interessante Veranstaltungen zu gehen und davon zu berichten
  • Die Chance Teil der jungen, österreichischen Klimaschutzszene zu werden
  • Die Teilnahme an diversen journalistischen und politischen Workshops und Trainings
  • Den Zugriff auf professionelle Software
  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt
  • Du kannst am 13.-15. September 2019 beim Kick Off Wochenende dabei sein
  • Als klimareporter.in wirst du Mitglied von Climates Austria, der Verein, der klimareporter.in organisiert

Wir sind eine ehrenamtlich Organisation

Die Arbeit bei dem Projekt klimareporter.in kann als Praktikum angerechnet werden. Falls dies für dich relevant ist, gib dies bitte in deiner Bewerbung zusätzlich an.

Wir treffen uns wöchentlich zu Redaktionssitzungen (ReSis) in unserem Büro in Wien, um uns gegenseitig up to date zu halten und uns auszutauschen. Anschließend gibt es die Möglichkeit eines Open Office, um weiter an gemeinsamen Projekten zu arbeiten.

Bewerbungsverlauf

Beantworte die Fragen zu deinen Kontaktdaten und deiner Person im Google Formular (https://forms.gle/MxBDBHsd4XSGxnTR8). Anschließend hast du noch die Möglichkeit, eine kreative Aufgabe von dir hochzuladen.

Kreativer Part:

Verfasse einen kurzen Artikel oder Kommentar (350-450 Wörter), ein Video (mind. 30 Sekunden) oder einen Social Media Post (3 Bilder + Bildunterschriften) zu einem Thema im Zusammenhang mit Klimawandel bzw. Klimaschutz, bei dem du wünschtest, dass jeder davon wüsste. Was regt dich auf, was bewegt dich, was bedarf besondere Aufklärungsarbeit?

Alle Einsendungen, die die Aufgaben vollständig anhängen und die Fragen beantworten, bis einschließlich 09. September 2019 werden berücksichtigt. Ihr bekommt am 10. September 2019 schon eine Antwort!

Das Kick-Off Wochenende findet am 13.-.15.09.2019 in der Nähe von Wien statt, wir reisen gemeinsam öffentlich an. Nähere Informationen folgen bald!

Schreib uns deine Antworten und die kreative Aufgabe mit dem Betreff „[Bewerbung] + Name“ bis 09. September 2019 an

Social Media

Befülle unsere Kanäle und recherchiere Themen, über die die klassischen Medien nicht oder nur selten berichten. Versetze dich in die Positon eines Influencers. Dokumentiere Erlebtes von Umweltevents, wo andere Journalist*innen nicht hinkommen. Verpacke das kurz und knackig für Social Media, damit wir die Welt erreichen.

Text

Schreibe würber du denkst: Deine Meinung, was du dich schon immer gefragt hast, was dich ärgert und was dich bewegt. Recherchiere Fakten: Verarbeite kompliziert scheinende wissenschaftliche Paper und mache sie lesbar für alle. Führe Interviews: Setze dich mit spannenden Persönlichkeiten zusammen und stelle (unangenehme) Fragen. Oder tob dich einfach aus und erfinde neue Textformate!

Video

Lerne, wie das bewegte Bild funktioniert. Finde heraus, welche Trends sich in der Welt anbahnen. Sei hinter oder vor der Kamera und fasse zusammen, was uns bewegt. Nutze das boomende Medium, um noch mehr Aufmerksamkeit auf Klimaschutz zu lenken.

Events

Organisiere Veranstaltungen und motiviere junge Leute, mehr für den Klimaschutz zu tun. Treffe Menschen, von denen du lernen kannst oder denen du etwas zeigen kannst. Gestalte nette Diskussionsabende, Kleidertauschparties oder geh mit Gleichgesinnten ins Kino.