Mitmachen

Home / Mitmachen

Du willst dich in einem der Projekte von CliMates Austria engagieren oder ein eigenes starten, das zu uns passt? Dann werde Mate.

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Werde jetzt Teil des Teams!

Wir sind auf der Suche nach jungen Menschen, die Teil der CliMates Community werden wollen! Wir wollen frischen Wind in CliMates Austria bringen und freuen uns über Menschen, die tatkräftig im Kernteam mitgestalten.

Warum sich die Mitarbeit bei uns lohnt:

Know-How und Unterstützung in NGO-Arbeit, Klimabildung, -politik, Projektmanagement, Social Media und Eventorganisation. Wir teilen gerne Wissen und Erfahrungen!

Vernetzung, neue Kontakte und vielleicht gleich neue Freundschaften. Wir sind in unterschiedlichen Bubbles und Generationen gut vernetzt. Als Mate kannst du an neuen Kooperationen arbeiten.

Möglichkeit, international mit unserer Dachorganisation CliMates International aktiv zu werden

Du kannst bei uns deinen Idealismus einbringen und etwas Konkretes starten. Die leiten dich auch gerne weiter, wenn Du bei einer anderen Organisation besser aufgehoben bist!

Was wir dafür erwarten? Verantwortungsbewusstsein, Teamarbeit und Motivation. Wir engagieren uns alle ehrenamtlich.

Wie kann ich als „Mate“ (Teammitglied) konkret beitragen:

interne Organisationstätigkeiten, Strategie

Human Resources – Recruitment betreuen und sich in Teamarbeit und Teambuilding einbringen

eines unserer vier Projekte unterstützen, nach Einarbeitung Kooperationen mit anderen NGOs/Bewegungen als CliMates Austria-Vertreter*in aufrechterhalten und Kontakte knüpfen

bessere externe Kommunikation mitkonzipieren und mitausführen

dich in CliMates International einbringen

optional: Organisation öffentlicher oder interner Events oder Starten eines neuen Projekts

Was jetzt ansteht:

Durch CliMates Austria wäre noch viel mehr möglich – von Klimabildung und Skillsharing bis zu Klimapolitik oder organisationsübergreifender Vernetzung; wir sind trotz unserer begrenzten Ressourcen super aktiv und vernetzt, würden aber gerne noch einen Schritt weitergehen und Neues aufsetzen.

Unsere Challenge: unsere Strukturen und Projekte anpassen, um als agile Organisation mehr Impact zu erzielen. Neue Ideen, die auf Ihre Umsetzung warten, gibt es auch schon.

u.a. Wissensvermittlung zB „Climate Action Map“ (Übersicht/Mind-Map mit Links zu Organisationen und Ressourcen/Infoquellen in Ö vs EU vs UN-Ebene als Orientierung zum Thema), Newsletter für CliMates Austria oder über Organisationen hinweg, organisationsübergreifende Tools- und Literatur (Studien-)sammlung (momentan intern umgesetzt, so wie auch ein #takeaction Channel, um Aktionen, Petitionen & Co miteinander zu teilen); Vernetzung bzw. Kommunikationskanal zwischen (jungen) NGOs im Klimabereich.

Wer gut zu uns passt?

Motivierte, junge Menschen (bis circa 30 Jahre), auf die Folgendes zutrifft: Lernbereitschaft, hohe Selbstverantwortung, Teamfähigkeit, Ergreifen der Initiative, Lösungsorientierung und kreative Herangehensweise.

Wir suchen besonders Leute mit innovativem Denken und Leadership Skills. Eine Prise Idealismus, Gerechtigkeitssinn und Weltveränderungskraft ist Motivation, um gegen die Klimakrise aktiv zu werden – mit Blick darauf, wie es stattdessen sein könnte. Eine bestimmte Erfahrung oder Wissen ist dagegen keine Voraussetzung! Da haben wir viel zu bieten, wollen es weitergeben und selbst dazulernen.