STELLENAUSSCHREIBUNG – Eventmanager*in LCOY Austria

Bewirb dich jetzt!

Wir suchen dich, eine dynamische Person, die Spaß am Organisieren von Veranstaltungen hat und gerne Menschen zusammenbringt. Als Eventmanager*in der vierten LCOY Austria (österreichischen Jugendklimakonferenz) wirst du eine Großveranstaltung mitorganisieren, Verantwortung übernehmen und jungen Menschen eine Plattform zur Vernetzung, zum Austausch und zur Klimabildung bereiten.

Das Organisationsteam der LCOY Austria ist in verschiedene Teams eingeteilt (zB Kommunikation, Organisation, Programm, internationale Vernetzung) und du wirst genau da mitwirken, wo deine Stärken liegen!

Bei der LCOY Austria kommen Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Österreich zusammen, um sich weiterzubilden, zu vernetzen und gemeinsam ihre Stimme für eine ambitionierte Klimapolitik zu erheben.

  • organisierte und selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Organisation und Administration von Veranstaltungen
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprache

Die Position erfolgt auf freiwilliger Basis ohne Entgelt. Arbeitszeiten sind  flexibel aber sind ungefähr 5-10 Stunden pro Woche. 

Wir verstehen, dass Zeit manchmal knapp sein kann und wir sind bereit, Flexibilität zu zeigen bzgl.  das Engagement im Vorstand. Verlässlichkeit ist bei dieser Position unabdingbar und wir erwarten  deswegen vor allem am Anfang, dass sich die Person Zeit für persönliche Treffen nehmen und danach  in regulären Kontakt vor allem mit der Leitung bleiben kann durch Berichterstattung und Absprache.

Eine LCOY (Local Conference of Youth) ist eine Veranstaltung unter dem Schirm von YOUNGO, der offiziellen Jugendvertretung der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC). Ihre Ziele sind, den Einsatz der Jugend für das Klima lokal voranzutreiben und einen Input für internationale Klimaverhandlungen zu erarbeiten. Die LCOY ist die nationale Version der internationalen Conference of Youth (COY), die unmittelbar vor der Conference of Parties (COP), dem Weltklimagipfel der UNO stattfindet.Die nächste COP26 findet am 1.-12. November 2021 statt.

Infos zur LCOY Austria findest du hier.

Die COY wird jährlich von der Jugendvertretung YOUNGO organisiert. Dort können junge Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt Klimaverhandlungen besser verstehen lernen, mit anderen engagierten Jugendlichen netzwerken, Werkzeuge zum Aktiv-Werden sammeln. und sich vor der COP organisieren und austauschen. 

Mehr zu den Jugendkonferenzen findest du hier

Infos zur globalen COY15 in Chile bzw. Madrid 2019 findest du hier.

CliMates Austria bringt Bewegung ins Klima. Wir nehmen Einfluss auf die Klimapolitik, bestärken junge Changemaker*innen, machen Klimabildung und schreiben über wichtige klimapolitische Themen. CliMates Austria ist eine ehrenamtliche NGO und Teil des internationalen Jugendnetzwerks CliMates

Bei Fragen kontaktiere bitte Katja Hummer (k.hummer@climatesaustria.org) und Sarah Zauner (s.zauner@climatesaustria.org).

Bewerbungsverlauf

Bewerbungen mit aussagekräftigen Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bitte bis 31.11.2020 an: recruitment@climatesaustria.org.

Auskunft zu Staatsbürgerschaft, Geburtsort, Herkunft, Religionsbekenntnis sowie Familienstand sind NICHT nötig.

Wir freuen uns auf dich!

Du findest CliMates Austria cool, aber der Tätigkeitsbereich ist nicht so deins? Kein Problem. Wir sind auf der Suche nach jungen Menschen, die Teil der CliMates Community werden wollen!

Lies auf unserer Seite “Mitmachen” mehr allgemeine Infos nach und bewirb dich gerne initiativ mit Angabe deiner Motivation und der gewünschten Tätigkeit!